In-house-Seminare

Bausteine für das eigene Bildungs-Programm

Katholische Kirche und Nationalsozialismus

Kurzseminare (halbtägig und eintägig) zu Einzelaspekten oder Wochenendseminar.

Seit Rolf Hochhuths „Der Stellvertreter“ scheint die Diskussion um die Rolle Pius XII. und der Katholischen Kirche nicht abbrechen zu wollen. Wie war denn die Stellung der Kirche zum Nationalsozialismus? – Seit einigen Jahren sind weitere Bestände zur Thematik in den Archiven des Vatikan zugänglich, die unter anderem im Seminar vorgestellt werden.

Teilnehmerzahl: 15

seminar buchenReferent
Dr. theol. Thomas Flammer (Wf)
Institut für die Geschichte des Bistums Münster
Telefon: 0251/83226920 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!