Seminare in Tagungs-Stätten

Den Horizont erweitern

Halbzeit!?

Ein besinnliches Wochenend-Seminar für Cartellbrüder im Zenit des Lebens.

Termin
5. – 7. Juli 2019
Beginn: Freitag, 5.07., 17:30 Uhr – Ende: Sonntag, 7.07.2019, nach dem Mittagessen

Beschreibung
Job und Karriere entwickeln sich bestens, die Finanzen sind gesichert. Die Kinder sind (fast) erwachsen und gehen ihre eigenen Wege; die Ehe ist geprägt von Liebe, Zweisamkeit und gemeinsamer Perspektive. Gesundheit, sportliche Kondition und Körperkraft sind seit 30 Jahren unverändert und der Glaube ist ein ständiger Begleiter und zuverlässiger Helfer. – Oder auch nicht.

Im Zenit des Lebens – in welchem Alter oder zu welchem Anlass man(n) auch immer diesen erreicht zu haben glaubt – stellt sich vielen Menschen die Frage nach dem "Bin ich auf dem richtigen Weg?" – „Soll das jetzt bis zum Lebensende so weitergehen?“ – „Was will ich wirklich?“ – „Was muss, kann und will ich ggf. verändern?“

Das Seminar lädt berufstätige und pensionierte Cartellbrüder ein, im Rhythmus des benediktinischen Lebens und in der Ruhe eines Klosters inne zu halten, zu sich zu kommen, ein Resumè zu erstellen und kreativ über das eigene Leben, dessen Perspektiven und über den Glauben nachzudenken. Abendliche Meditationen runden das Angebot ab.

Maximal 7 Teilnehmer – Anmeldung erforderlich bis zum 15. Mai 2019.

Veranstaltungsort
Benediktinerabtei Stift Neuburg · Stiftweg 2 · 69118 Heidelberg
Telefon: (06221) 895-0 · Webseite

Leitung
Dr. Tom Peters · Telefon: (0172) 9318418 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Kostenanteil
120-180 € im EZ/DZ inklusive 2 ÜN/HP bei eigener Anreise.